Categories
Investment Wissen

Bei der Frage, in welche Aktien wir heutzutage investieren sollen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Eine der alternativen Anlagestrategien ist der Handel über Wikifolio. Der Wertpapierhandel boomt und die Anzahl der Wertpapierkäufe und -verkäufe steigt stetig. Einerseits können Anleger die Volatilität der Märkte, andererseits das Niedrigzinsumfeld nutzen, um intelligent zu investieren. Erfahre in diesem Beitrag mehr über die Social-Trading Plattform und wie sich mit Zertifikaten handeln lässt.

Was ist Wikifolio?

Wikifolio ermöglicht es Tradern ihre Handelsstrategien in Musterportfolios öffentlich sichtbar zu machen. Die Anlagestrategien der Trader sind bei wikifolio.com einsichtlich, inklusive sämtlicher Wertpapierkäufe und -verkäufe.  Bevor diese Portfolios emittiert werden, muss von Seite der Community Interesse an der Strategie des Traders bestehen. Hierzu können Sie in den weiteren Abschnitten des Beitrages mehr lesen. Zusätzlich dazu, dass Trader ihre Strategien testen und veröffentlichen können, haben Anleger die Möglichkeit, diese für ihre eigenen Anlageziele zu nutzen, entweder mit einem Direktinvestment oder in dem sie diese nachverfolgen.

Jedes der Zertifikate besitzt eine eigene WKN und Besicherungslösung und diese lassen sich sieben Tage außerbörslich im LiveTrading sowie börsentäglich an der Börse handeln.

In den Musterportfolios können Aktien, Investmentfonds, ETFs und Zertifikate gekauft und verkauft werden. Somit hat jeder Mensch die Chance, seine eigene Investmentstrategie mit wenigen Schritten an die Börse zu bringen. 

Wie kann ich bei Wikifolio aktiv werden?

Die Social-Trading-Plattform bietet 2 Möglichkeiten:

  • Sie investieren mit von Ihnen auferlegten Zertifikaten in die Wikifolios anderer Trader – jedes Zertifikat beruht auf einem Index, der die Wertentwicklung des gewählten Wikifolios 1:1 abbildet. Dies ist auch bekannt als DACH-Portfolio, da Ihr Zertifikat die Strategie der anderen Trader abbildet.
  • Sie veröffentlichen eigene Wikifolios, denen andere Anleger folgen können

Um letztendlich aktiv zu werden, müssen sich interessierte Nutzer bei der Plattform anmelden und anschließend einen Titel, eine Handelsidee sowie die Kategorien ihres Wikifolios festlegen. 

Die Zertifikate haben zudem zahlreiche Vorteile für Anleger: 

  • Bequemer Zugang zu den individuellen Anlageideen vieler unterschiedlicher Trader – und zwar kostenlos
  • Einmal investieren und keine Arbeit mehr haben – das Zertifikat folgt exakt der Anlagestrategie und Performance des gewählten Wikifolios
  • Transparente Kosten

Wo finde ich Informationen zu den Tradern?

Jeder Trader hat ein eigenes Profil bei der Plattform, in dem er freiwillige Angaben zu seiner Person macht. Dem Trader ist es nicht gestattet, seine direkten Kontaktdaten über dieses Profil weiter zu geben, er kann aber auf persönliche Blogs oder Social Media Profile verlinken.

Ein Trader kann immer nur einen Account bei Wikifolio führen. Dazu verpflichtet er sich bei der Erstellung eines Wikifolios im Rahmen der Lizenzvereinbarung. Für private Trader ist die Anzahl der gleichzeitig geführten Portfolios auf acht beschränkt, Vermögensverwalter und Medienverwalter können beliebig viele Portfolios führen.

Von Musterportfolio zu auferlegtem Zertifikat

Sollte Ihr Handelsdepot der Community gefallen, besteht die Chance, dass es als Zertifikat aufgelegt wird. Somit können interessierte Anleger ihr Geld in dieses Zertifikat investieren, zum Beispiel über einen der zahlreichen Börsenplätze. Dann können Sie sich auch eine Erfolgsprämie erarbeiten und aus einem Musterdepot wird ein Depot mit investiertem Kapital.

Bevor ein neu veröffentlichtes Portfolio durch das Auflegen eines Wikifolio-Zertifikats investierbar werden kann, muss der Trader zunächst mindestens zehn Interessenten finden, die bereit wären, in Summe EUR 2.500 zu investieren und es muss eine Frist von 21 Tagen abgelaufen sein. Die Angabe eines möglichen Investitionsbetrages ist vollkommen unverbindlich und soll der Plattform sowie dem Trader einen Anhaltspunkt über die Bedeutung der Handelsidee geben. Zudem soll so auch ein bestimmtes Maß an Qualität sichergestellt werden. Denn nur Portfolios, die auch in der Community Anklang finden, können emittiert werden.

Zertifikate sind nur eine der zahlreichen Anlagestrategien und in Zeiten von Niedrigzinsen bieten sie eine gute Möglichkeit, langfristig hohe Renditen zu erzielen. Wenn Sie mehr über diese Strategie lesen möchten, können Sie sich diesen Beitrag durchlesen.

Die Chancen und Risiken

Chancen

  • Attraktive Gewinnchancen durch einfaches Nachverfolgen von Handelsstrategien erfahrener Trader
  • Partizipation an der Wertentwicklung Ihrer Zertifikate Favoriten
  • Sie profitieren von einer Vielzahl interessanter Handelsideen der Wikifolio-Gemeinschaft und dem Wissen erfahrener Trader


Risiken

  • Emittentenrisiko: Der Ausfall des Emittenten birgt ein Verlustrisiko – dieses wird durch eine Besicherungslösung weitgehend abgesichert
  • Kursänderungsrisiko: Einfluss durch positive oder negative Kursänderung des Basiswertes 
  • Liquiditätsrisiko: Das investierte Kapital steht nicht unmittelbar zur Verfügung
  • Korrelationsrisiko: Mögliche Abweichung des Zertifikatpreises vom zugrundeliegenden Basiswert
  • Weitere Risiken: Wertverfall, Währungsrisiko

Haftungsausschluss
Aktien, ETFs, Zertifikate und Fonds, die vom Betreiber dieser Website gehandelt oder veröffentlicht werden, unterliegen immer Risiken. Alle Texte sowie die Hinweise und Informationen stellen keine Anlageberatung oder -empfehlung dar. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen aus öffentlich zugänglichen Quellen entnommen. Alle bereitgestellten Informationen (Gedanken, Prognosen, Kommentare, Hinweise, Ratschläge usw.) dienen nur zu Bildungs- und privaten Unterhaltungszwecken. Dennoch kann für die Richtigkeit im Einzelfall keine Haftung übernommen werden. Machen sich Besucher dieser Seite die bereitgestellten Inhalte zu Eigen oder befolgen sie aufgeführte Ratschläge, so handeln sie auf eigene Verantwortung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.